Foto

Ökologische Exkursion der Q2 zum Heidhofsee

Der Biologie-Grundkurs von Frau Dr. Weber hat unter Begleitung von Herrn Meisel am 24.08.2023 eine ökologische Exkursion zum Heidhofsee durchgeführt. Die Exkursion wurde durch Frau Lammers von der umweltpädagogischen Station Heidhof angeleitet.

Die Schülerinnen und Schüler erhielten zunächst eine Einführung in die Arbeitsmethoden und durften dann biologische aber auch physikalische und chemische Untersuchungen durchführen. Arbeitsteilig wurden abiotische Faktoren beobachtet und gemessen, chemische und physikalische Faktoren untersucht und die Kleintierfauna im und um den See erfasst. Außerdem wurde Plankton aus dem See entnommen und anschließend unter dem Mikroskop betrachtet. Dazu mussten viele klassische biologische Arbeitsmethoden und Arbeitsgeräte genutzt werden, die Biologinnen und Biologen in ihrer alltäglichen Freilandarbeit nutzen. So wurden beispielsweise vom Ruderboot „Daphnia“ aus Wasserproben aus verschiedenen Tiefen des Sees genommen. Die Wasserproben wurden auf Sauerstoffgehalt, Ammoniumgehalt und eine ganze Reihe weiterer Parameter untersucht. Beispiele für physikalische Messungen, die durchgeführt wurden, sind die Messung der Wassertemperatur und der Windgeschwindigkeit. Zudem wurde mithilfe einer sogenannten Secchi-Scheibe die Sichttiefe ermittelt.

Alle Ergebnisse der einzelnen Gruppen ermöglichen in ihrer Gesamtschau eine Einschätzung des Zustands des Sees. In der nächsten Biologie-Stunde werden die Ergebnisse der einzelnen Gruppen nun mithilfe von Präsentationen detaillierter ausgetauscht. Die Schülerinnen und Schüler erhielten somit einerseits einen realistischen Einblick in die biologische Freilandarbeit und konnten gleichzeitig ihr theoretisches Wissen praktisch anwenden, was ihnen beim Verständnis der abiturrelevanten Themen helfen wird.

 

Kommende Termine

08 Jul 2024;
Sommerferien
08 Jul 2024;
Sommerferien
08 Jul 2024;
Sommerferien

Krankmeldung

Um die Krankmeldung Ihres Kindes in der Sekundarstufe I und jetzt auch für die Oberstufe zu vereinfachen, haben wir hier ein Online-Formular für Sie bereitgestellt.
In jedem Fall wünschen wir schon mal "Gute Besserung!".

Formular aufrufen