Das Unterrichtsangebot des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums orientiert sich an der allgemeinen gymnasialen Stundentafel des Landes NRW.

 

Unterricht in der Sekundarstufe I

 

Fremdsprachen

Englisch ist die erste Fremsprache, die in der Klasse 5 einsetzt. Ab Klasse 6 kommt die zweite Pflichtfremdsprache, wahlweise Latein oder Französisch hinzu. Im Rahmen des Wahlpflichbereichs der Sekundarstufe I kann die dritte Fremsprache (wahlweise Latein, Französisch oder Russisch (in Kooperation mit derm Sophie-Scholl-Gymnasium) erlernt werden.

Unterrichtsfächer in der Sekundarstufe I (gemäß der neuen achtjährigen gymnasialen Schullaufbahn):

 

 

Fach Unterrichtsstunden (Langstunden)
in Jgst. (1.Halbj./2. Halbj.):
  5 6 7 8 9
Religion 1 1 1 1 1
Deutsch 3 3 3 2 2
Englisch (1. Fremdsprache) 3 3 3 2 2
Latein/Französisch (2. Fremdspr.) - 3 3 3 2
Mathematik 3 3 3 2 2
Geschichte - 1 1 1 1
Erdkunde 1 1 1 - 1
Politik 1 - 1 1 1
Biologie 1 1 1 1 1
Physik - 1 1 1 1
Chemie - - 1 1 1
Musik 1 1 - 1 1
Kunst 1 0,5 1 1 1
Sport 2 1 1 1 1
Wahlpflichtbereich 8/9 - - - 2 2-3
Ergänzungsstunde 1 0 0 0 0

Ergänzungsstunden werden vorrangig verwendet

 

 

 

  • für die Förderung in den Fächern Deutsch, Mathematik, den Fremdsprachen oder dem Lernbereich Naturwissenschaften,
  • in der zukünftigen Jgst. 10 zur Einführung weiterer Fächer der gymnasialen Oberstufe, darunter auch einer vierstündigen weiteren Fremdsprache.

Die Schulkonferenz beschließt dafür Grundsaetze auf Vorschlag der Schulleiterin oder des Schulleiters.

 

 

Wahlpflichtbereich

Fächer und Fächerkombinationen, die zur Zeit im Wahlpflichtbereich (Klasse 8/9/10) angeboten werden:

 

 

Unterrichtsfach Fach/Thema/Schwerpunkt/Kooperation Jgst. 8 Jgst. 9 Jgst.10
Latein 3. Fremdsprache - SSG SSG
Französisch 3. Fremdsprache - * *
Russisch 3. Fremdsprache - SSG SSG
Spanisch 3. Fremdsprache * - -
Politik / Wirtschaft   - * *
Geschichte   * * *
Informatik   * * *
Biologie / Chemie Schön und fit * * *
Biologie / Erdkunde   - * *
Kunst / Musik Ich sehe was, was du nicht hörst * * *
Physik / Technik   SSG * *

Je nach Schülerwahl kommt nicht jedes Fach bzw. jeder Kurs zustande.

 

Unterricht in der Sekundarstufe II

In der Sekundarstufe II werden die folgenden Fächer angeboten:

1. Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld

Unterrichtsfach Grundkurs bzw. Leistungskurs in Jgst.
  EF Q1 Q2
Deutsch GK GK + LK GK + LK
Englisch GK GK + LK GK + LK
Französisch GK GK GK
Latein GK GK (SSG) GK
Spanisch GK GK + LK GK + LK
Kunst GK GK GK
Musik GK GK GK
Literatur   GK  

 

2. Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld

 

Unterrichtsfach Grundkurs bzw. Leistungskurs in Jgst.
  EF Q1 Q2
Erdkunde GK GK + LK GK + LK (SSG)
Geschichte GK GK + LK GK + LK
Pädagogik GK GK + LK GK + LK
Sozialwissenschaften GK GK GK
Philosophie GK GK GK
Psychologie GK GK + LK (Neu) GK + LK (Neu)

 

3. Naturwissenschaftlich-mathematisch-technisches Aufgabenfeld

 

Unterrichtsfach Grundkurs bzw. Leistungskurs in Jgst.
  EF Q1 Q2
Mathematik  GK GK + LK GK + LK
Biologie GK GK + LK GK + LK
Physik GK GK + LK (SSG) GK + LK (SSG)
Chemie GK GK + LK GK + LK
Informatik GK GK GK

(SSG) = Der Kurs findet am Sophie-Scholl-Gymnasium statt.

Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein