"Chips und Cola gefällig?" Die Fair-Trade-AG erweitert ihre Produktpalette

 

 

 

Die Fair-Trade-AG hat ihre Produktpalette erweitert und bietet ihren Kunden nun, neben den bekannten Produkten aus dem Hause GEPA, mittlerweile auch Fruchtgummis, Chips, Eistee (Maracuja), Cola und Lollis von El Puente. Diese wurden von der AG als gut befunden und werden bei den regelmäßigen Aktionen an jedem 1. und 3. Montag im Monat gerne gekauft.

Beliebte Chips

Lena, Enya und Arina aus der 7c, die sich im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft verstärkt im Produktdienst engagieren, berichten: "Im SB-Shop in der Lehrerküche sind die Chips immer nach ein paar Tagen schon vergriffen, sodass wir manchmal gar nicht mit dem Nachfüllen nachkommen." Dies bestätigt die begeisterte Frau Baumann, während sie sich gleich 5 Tüten bei den Schülern ordert: "Vor allem die Chips in der Geschmacksrichtung natur sind besonders lecker."

Fair & cool 4 Tanzania

Das Kollegium kann nun auch jeden Tag Gerechtes und Gekühltes trinken, da der SB-Verkauf in der Lehrerküche um ein Kühlgetränke-Sortiment erweitert wurde. Mit dem Kauf des grünen Eistees Mathe-Maracuja oder der Costa Rica Cola sorgen die Pädagogen nicht nur für die willkommene eigene Abkühlung, sie trinken auch für den guten Zweck - im doppelten Sinne: Einerseits unterstützen sie die Kleinbauern, die einen gerechten Preis für die verwendeten Rohstoffe erhalten, andererseits kommt der erwirtschaftete Gewinn - wie immer - unserer Partnerschule zugute, der Edmund Rice Sinon Secondary School in Tansania.

Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein