SchülerInnen der Fair Trade-AG führten durch die multimediale Ausstellung „A Link to Tanzania“.

Am 13. und 17. Februar traten insgesamt 24 Klassen/ Kurse in einen interkulturellen Austausch zwischen den Sterkrader SchülerInnen und jenen ihrer tansanischen Partnerschule, der Edmund Rice School im tansanischen Arusha. Mit vergleichenden Fotografien und kurzen englischen Beschreibungstexten stellten sich die Jugendlichen ihr jeweiliges Schulleben vergleichend vor. So konnten die BesucherInnen z. B. feststellen, dass der Schulgarten in Tansania zum Nahrungsanbau für das tägliche Schulessen genutzt wird.

Die Ausstellung, welche parallel auch an der Edmund Rice School zu sehen ist, beinhaltete zudem Videoaufnahmen der Schul- und Nationalhymne sowie Informationstafeln zum Land Tansania und zur Partnerschaft zwischen den beiden Schulen, die seit einem knappen Jahr existiert.



     







 

 

Digitales Schwarzes Brett-Online

Unser Schulhof

DANKE AN ALLE UNTERSTÜTZER!

Jetzt kann unser Schulhof schöner werden!