Eine Woche mit viel Sonne, Sturm und Schnee! Wer glaubt, dass "Pizza - Pommes" etwas mit Fastfood zu tun hat, der irrt gewaltig! Die etwa 160 Achtklässler, die in diesem Jahr in Mallnitz und St. Jakob für 8 Tage auf Skifreizeit waren, wissen, dass man mit  "Pizza", dem Schneepflug, und "Pommes", der Parallelfahrt, jeden Hang bezwingen kann.
Alle Schüler und Schülerinnen kamen bei der Skifreizeit auf ihre Kosten: Diejenigen, die noch niemals auf Skiern gestanden hatten, fuhren nach einer Woche zu ihrem eigenen Erstaunen rote Pisten hinunter. Die "Profis" erkundeten das gesamte Skigebiet und halfen denjenigen, die noch etwas Unterstützung beim Kurvenfahren brauchten. Alle kämpften gemeinsam gegen Wind und Wetter und genossen den wunderbaren Sonnentag am Mölltaler Gletscher. Natürlich gab es auch Muskelkater und den ein oder anderen blauen Flecken. Umso stolzer waren gerade die Anfänger nach ihrer ersten erfolgreichen Abfahrt. Die vielen neuen, gemeinsamen Erfahrungen ließen die Gruppe zusammenwachsen und machten die Skifahrt für alle mal wieder zu einem tollen Erlebnis!








Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein