Hitzefrei
Nachdem der Wetterbericht für den morgigen Montag, den 29.05.2017, Temperaturen von bis zu 35°C angekündigt hat, dürfen die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 damit rechnen, dass für sie der Unterricht bereits nach der 4. Stunde endet. Auch für den Rest der Woche wird das Thermometer recht hohe Temperaturen anzeigen.
Daher nehmen wir dies zum Anlass, darauf hinzuweisen, dass sich Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen sowie die Eltern darauf einstellen, dass in den nächsten Wochen je nach Lage in den Unterrichtsräumen und nach Absprache mit den benachbarten Schulen der Unterricht früher endet als im Plan ausgewiesen. Wir bitten insbesondere die Eltern der Jahrgänge 5 und 6 bereits frühzeitig darum, mit ihren Kindern zu besprechen, ob im Fall von "hitzefrei" die Kinder die Schule verlassen dürfen oder ob eine verlässliche Betreuung für den gesamten Vormittag bis zum Ende der 4. Stunde notwendig und gewünscht ist.
Ob tatsächlich wegen der zu erwartenden Hitze der Unterricht vorzeitg endet, wird jeweils tagesaktuell und kurzfristig entschieden. Liebe Eltern, bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nicht im Einzelfall Sie alle persönlich in Kenntnis setzen können. Dafür sind wir auf zuverlässige Absprachen zwischen Ihnen und Ihren Kindern angewiesen.
Für die Sekundarstufe 2 besteht die Möglichkeit, im Einzelfall freie Unterrichtsräume im kühleren Altbau zu nutzen, ein vorzeitiges Unterrichtsende ist hier nicht vorgesehen.

Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein