Knapp 62 Millionen wahlberechtigte Bürger dürfen bei der diesjährigen Bundestagswahl von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und die neue Bundesregierung wählen. Ihre Entscheidungen werden großen Einfluss auf das Leben von jungen Menschen haben. Auch wenn diese noch nicht wählen dürfen, ist es wichtig, dass Politiker sich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Unterstützt durch das Jugendparlament Oberhausen und den BDKJ Stadtverband Oberhausen nahm unsere Schule an der Aktion „U18-Wahl - Auch du hast eine Stimme“ des Landesjugendrings NRW teil. Die Schülerinnen und Schüler hatten im Rahmen eines U18-Wahllokals in der Aula die Gelegenheit bekommen, sich über verschiedene Aspekte der Bundestagswahl (Wahlsystem, Stimmverteilung, etc.), aber vor allem auch über die Positionen der verschiedenen Parteien zu informieren und im Anschluss auch selbst ihre Stimme abzugeben. Fast alle Schülerinnen und Schüler konnten an dieser Aktion teilnehmen und einen aktiven Beitrag gegen die immer wieder im Unterricht thematisierte Politikverdrossenheit leisten. Alle abgegebenen Stimmen werden am 15.09.2017 ausgezählt und wir alle sind gespannt und warten auf die Veröffentlichung der Wahlergebnisse im Internet.  

Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein