Fair-Trade-Schule

Das „Freiherr“ ist seit dem 09.03.2015 offiziell die 113. "Fairtrade-School" Deutschlands und die erste der Stadt Oberhausen. Diesen Titel erhielt die Schule, weil das Thema des gerechten Handels nicht nur ein fester Bestandteil diverser schulinterner Curricula ist, sondern vor allem wegen des Engagements vieler Schülerinnen und Schüler. Seit Beginn des Schuljahres 2014/15 gibt es an unserem Gymnasium eine Fair Trade-AG. Entstanden war die AG auf Wunsch der damaligen Klasse 7e, die sich ein fortwährendes Engagement gegen Kinderarbeit und die gängige Praxis der Ausbeutung von z. B. Kleinbauern in Entwicklungsländern wünschte und somit – entstanden aus dem Erdkundeunterricht – erste Aktionen im Frühjahr 2014 startete.

Schüler werden zu Aktivisten

An zahlreichen Schultagen bietet die Fair Trade-AG seither fair gehandelte Waren an und informiert über den gerechten Handel. In Zusammenarbeit mit engagierten Eltern und diversen Kooperationspartnern, wie der Fairtrade Town Oberhausen und einigen Fair–Handelsunternehmen, gibt es immer wieder spezielle Events, die im Schulalltag auf das Thema aufmerksam machen, wie ein "Faires Frühstück", eine Podiumsdiskussion mit Kaffeeproduzenten aus Honduras oder eine Fairkauf-Aktion des Erdkunde-LKs auf dem Sterkrader Wochenmarkt.

Auszeichnung der Stadt

Für diesen freiwilligen Einsatz wurden die Kinder und Jugendlichen sogar 2015 mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Oberhausen in der Kategorie Jugendengagement ausgezeichnet. Zudem belegte die AG im Frühjahr 2016 den 3. Platz beim Publikumspreis des bundesweiten Fairtrade-Awards.

Erlöse an tansanische Partnerschule

Auf Wunsch der Jugendlichen der AG wurde der Kontakt zu einer Schule in einem Entwicklungsland gesucht, um diese mit ihren Einnahmen direkt zu unterstützen. Dies gelang über die renommierte Organisation "Probono - Schulpartnerschaften für Eine Welt e.V.". Seit März 2016 ist die Edmund Rice Sinon Secondary School in Arusha, im Norden Tansanias, unsere offizielle Partnerschule, die mit den Einnahmen der AG unterstützt wird.


 

Schnuppertage

Liebe Viertklässlerin,
lieber Viertklässler, liebe Eltern,

auch in diesem Jahr bieten wir wieder Schnuppertage am Freiherr an. Schnuppern Sie doch mal rein oder melden sich hier direkt an...

Schnuppern...

Von der Grundschule zu uns...

Viele Informationen für unsere kommenden Grundschülerinnen und Grundschüler zum Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium.

Zeigen

Anmeldung am Freiherr 2023

Liebe Viertklässlerin,
lieber Viertklässler,

es ist schön, dass du im nächsten Schuljahr zu uns ans Freiherr möchtest. Damit das möglich wird, ist eine Anmeldung notwendig. Aus diesem Grund möchten wir deinen Eltern hier ein paar wichtige Informationen mitteilen.

Infos ansehen!

Krankmeldung

Um die Krankmeldung Ihres Kindes in der Sekundarstufe I und jetzt auch für die Oberstufe zu vereinfachen, haben wir hier ein Online-Formular für Sie bereitgestellt.
In jedem Fall wünschen wir schon mal "Gute Besserung!".

Formular aufrufen