Riesenerfolg für das FvSG

Der Wettergott meinte es in diesem Jahr gut mit dem Schulwaldlauf. Pünktlich zum ersten Startschuss um 15 Uhr strahlte die Sonne auf das Teilnehmerfeld. Lehrer, Eltern und Geschwister feuerten die insgesamt 94 Läuferinnen und Läufer des FvsG an, die in fünfzehn Startergruppen die 1,4 km lange Strecke durch den Kaisergarten bewältigten. Alle versuchten, an diesem Tag ihre beste Leistung zu zeigen und eine möglichst schnelle Zeit zu laufen.  Die Klasse 6d  hatte sich ein tolles Teamziel gesetzt: Die Klasse war fast komplett vertreten und wollte möglichst gemeinsam über die Ziellinie laufen.  Am Ende der Veranstaltung um 18 Uhr stand fest: das FvSG war ganz vorne mit dabei!

Wir gratulieren allen Sportlern und Sportlerinnen für ihre tolle Leistung! Außergewöhnlich erfolgreich waren 12 Schülerinnen und Schüler, die in ihrer Altersklasse einen Podestplatz erreicht haben! Herzlichen Glückwunsch an Hannah Keller (1. Platz), Mara Küpper (2. Platz), Maximilian Knoll (2. Platz), Julius Heiermann (3. Platz), Alena Krohm (1. Platz), Linda Peters (2. Platz), Yasmine Maryschka (3. Platz), Luise Irlich (2. Platz), Greta Muthmann (3. Platz), Alina Krohm (1. Platz), Laura Keller (3. Platz), Matz Steidl (3. Platz).

Alle Ergebnisse sind auf https://my3.raceresult.com/117255/ einzusehen.

 

Das Foto zeigt einige der Sportler und Sportlerinnen mit Frau Wagner, die die Gruppe angemeldet und zusammen mit Frau Dr. Naß vor Ort betreut hat. Frau Alaca hat ihre Sportklasse 6d zur Veranstaltung begleitet.

   

 

     

Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein