Tennis Stadtmeisterschaften 2019

In diesem Jahr konnten beide gemeldeten Freiherr-Teams bei den Stadtmeisterschaften im Tennis den Titel erringen. Den Anfang machte auf der Anlage des OTHC das Jungen-Team in der Wettkampf-klasse 3. Von den insgesamt vier Einzeln und zwei Doppeln gegen die Spieler der Friedrich-Ebert-Real-schule konnten unsere Jungen fünf Partien klar für sich entscheiden und ziehen so verdient in die nächste Runde auf Bezirksebene ein. Für das Freiherr aktiv waren Jan Romann, Niklas Doler, Fabian Spieß und Tino Stojanovic.

 

Bei den Mädchen in der Wettkampfklasse 2 dominierte ebenfalls das Freiherr-Team. Trotz beherzter Gegenwehr der Spielerinnen der Friedrich-Ebert-Realschule wurde der Ausgang der Begegnung bereits durch das Ausspielen der Einzel vorentschieden. Das von Jonas Wiertner betreute Team konnte sich dabei über den souveränen 4:0 Erfolg seiner Schülerinnen freuen. Gutes Tennis wurde auch in den abschließenden Doppel geboten, welches die Spielerinnen der Friedrich-Ebert-Schule knapp für sich entschieden. Für das Freiherr im Einsatz waren im Team von Sportlehrer Jonas Wiertner Lina Marquardt, Josy Koppers, Mara Buschke, Meret Makrlik, Anna Schröder und Mette Kalbertod.

 

 

Digitales Schwarzes Brett-Online

Unser Schulhof

DANKE AN ALLE UNTERSTÜTZER!

Jetzt kann unser Schulhof schöner werden!