Am 27.11.2019 besuchten uns 11 Schüler*innen der Melanchthon-Grundschule. Herr Cerovina und Herr Tayyar hatten für die Grundschüler*innen ein Lötprojekt vorbereitet.
In dem dreistündigen Workshop erhielten die Schüler*innen die Möglichkeit, einen einfachen Bewegungsmelder zu bauen. Nach einer kurzen Sicherheitsbelehrung löteten die Schüler*innen hierzu die einzelnen Komponenten und Kabel selbstständig auf einer Holzplatine zusammen. Über eine Lichtschranke konnte eine Lampe gesteuert werden. Die fertige Lichtschranke durften die Schüler*innen mit nach Hause nehmen.
Herr Cerovina und Herr Tayyar freuten sich über die rege Teilnahme und lobten die gute Mitarbeit und Selbstständigkeit der Grundschüler*innen.