Ein Licht in Zeiten von Corona!

Die Weihnachtsaktion „Ein Licht in Zeiten von Corona“ war ein voller Erfolg. Es sind 450 wunderschöne Bilder, Karten und Grüße – davon 367 von unseren Freiherr-Schüler*innen – an die Senioren in den Pflegeheimen von St. Clemens (Ameos) verteilt worden.
Herr Bäuerle, der stellvertretende Krankenhausdirektor, bedankt sich bei allen Beteiligten. Sein Brief sowie die Bilder zeigen die Freude, aber auch die Dankbarkeit, die diese Aktion ausgelöst hat.
Auch auf der Homepage der Ameos-Gruppe ist ein Bericht der Übergabe zu finden.



 

 

 

 

 

 

 

 


Aber auch ich als Erprobungsstufenkoordinatorin möchte allen kreativen Geistern herzlich danken. Diese Aktion hat mal wieder gezeigt, dass wir „Freiherren“ auch in Zeiten, in denen wir selbst Unbehagen, Unsicherheit und Ängste ausstehen, für andere Menschen da sind. Das ist großartig!

Anne Dalka
Erprobungsstufenkoordinatorin