Spanisch- DELE - Diplomas de Español como Lengua Extranjera

Seit 2010 ist das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium vom Instituto Cervantes anerkanntes DELE-Prüfungszentrum. Im Rahmen eines Abkommens zwischen dem Instituto Cervantes in Madrid und des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW können unsere Schülerinnen und Schüler staatliche spanische Diplome erwerben, die als Zusatzqualifikation für internationale Studiengänge und Berufsausbildungen gelten.
Die mündlichen Prüfungen werden in einem Zeitraum vor und nach dem schriftlichen Termin am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium durch unsere Spanischlehrkräfte vor Ort durchgeführt. DELE-Beauftragte und Organisationsleiterin ist Frau Núñez Granados.
Auch dieses Jahr werden neben unseren Freiherr-SchülerInnen auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler von anderen Schulen und aus vielen Städten aus NRW das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Oberhausen als Prüfungszentrum für ihre DELE-Prüfung aufsuchen.
Die schriftlichen DELE-Prüfungen im Schuljahr 2018/2019 werden  am 10. November 2018 in den folgenden Niveaustufen stattfinden: Preise für die DELE-Sprachzertifikate für Schülerinnen und Schüler des Landes NRW:

DELE-ZERTIFIKATE 

PREISE 

A 1 escolar 

50,- EURO 

A 2 

55,- EURO 

B 1 + A2/B1escolar 

60,- EURO 

B 2 

75,- EURO 

Die Einschreibefrist endet am 21. September 2018.
Interessierte Schülerinnen und Schüler wenden sich bitte an Frau Núñez Granados (DELE-Beauftragte) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder sprechen ihre Spanischlehrerin an.

DELE-AG

Beginn der DELE-AG:  Ab Montag, 28.05.2018, 13:10 Uhr (A1 und A2/B1) und 14:00 Uhr (B1 und B2) in der Mediathek, Raum S 105. Solltet ihr montags ausgebucht sein, werden auf Wunsch Ausweichtermine angeboten.

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren können der Homepage des Instituto Cervantes Bremen, www.bremen.cervantes.es entnommen werden oder unter dieser Adresse.
DIPLOM-/ZERTIFIKATSSTUFEN
Angeboten werden zurzeit Prüfungen zu den Referenzniveaus A1für SchülerInnen (12-17 Jahre), A2, A2/B1für SchülerInnen (12-17 Jahre), B1, B2 des Referenzniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR).

ANMELDEVERFAHREN FÜR SCHULEN DES LANDES NRW (IM RAHMEN DER VEREINBARUNG MIT DEM SCHULMINISTERIUM)

Die Anmeldung und Begleichung der Gebühren erfolgt gesammelt über die jeweilige Prüfungsschule. Bitte geben Sie dort den ausgefüllten Anmeldebogen ab und entrichten Sie die Gebühr.
Sollte die Prüfungsschule Sie auffordern, die Gebühr selbst zu Überweisen, senden Sie bitte unbedingt eine Kopie Ihres Anmeldebogens an folgende email Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und geben Sie im Verwendungszweck Ihrer Überweisung den Namen des Kandidaten, die Niveaustufe (A1, A2 etc.) und den Namen der Prüfungsschule an.

PRÜFUNGSSCHULEN IM LANDE NORDRHEIN-WESTFALEN

Ihre Anmeldung bekommt erst nach Eingang der Gebühren und des Anmeldebogens Gültigkeit.
Die ANMELDEFRIST für Kadidaten, die die DELE-Prüfungen im Rahmen der Vereinbarung mit dem Schulministerium an einer Schule in NRW ablegen, endet für die Novemberprüfung am 21. September 2018. Anmeldungen ohne erfolgte Zahlung können nicht berücksichtigt werden. Zahlungen ohne Anmeldeformular oder entsprechenden fehlenden o.g. Detailangaben werden sofort zurücküberwiesen.
Bankverbindung :
KONTOINHABER: Instituto Cervantes IBAN: DE66 2905 0101 0001 7111 91 BIC: SBREDE22

Die Fachgruppe Spanisch freut sich über Euer Engagement für Spanisch

Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein