Geschichte als Experiment an unserer Schule

Zum Glück gehört die direkte Erfahrung, was "Krieg" bedeutet, heute nicht mehr zum Erfahrungsschatz unserer Schüler und auch die Zeitzeugen, die davon noch berichten können, sind immer rarer gesät.

Weiterlesen ...

Lesen an der Quelle - Der Vorlesetag...

Am 21. November 2014 fand der Bundesweite Vorlesetag zum 11. Mal statt! In Oberhausen lasen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor.

Weiterlesen ...

Mädchen gewinnen Stadtmeisterschaften

Mädchen gewinnen zum ersten Mal Stadtmeisterschaften im Fußball. Am Freitag, dem 19.09.2014, gewannen die neun Mädchen der Jahrgänge 2001 bis 2003, betreut von Herrn Knüdeler und Carina Winck, gegen die Fasia-Jansen-Gesamtschule (ehemalige Gesamtschule Alt-Oberhausen) mit 4:2 (2:0).

Weiterlesen ...

Musical - Spuken und spuken lassen

Premiere des Musicals „Spuken und spuken lassen" am Mi. 20.05. + Do. 21.05.2015 19:00 Uhr in der Aula des Freiherr.
Nach intensiver Probenarbeit und einer bereits erfolgreich absolvierten Vorpremiere im Lito-Palast präsentieren die Schülerinnen und Schüler der MU.SI.C.AL-Klasse 6A das Musical "Spuken und spuken lassen" von E. Wild.

Weiterlesen ...

Nachwuchs für den Schulsanitätsdienst

In den ersten Monaten dieses Jahres 16 Schülerinnen und Schüler der damaligen Jgst. 8 und 9 die Gelegenheit ergriffen, sich zu Schulsanitäterinnen und Schulsanitätern ausbilden zu lassen.

Weiterlesen ...

Tag der Astronomie am Freiherr

Am Freitag, den 20. März 2015 wird Europa Zeuge einer Sonnenfinsternis. Hier in Sterkrade ist die Finsternis etwa von 9:30 Uhr bis 11:50 Uhr zu sehen und der Mond wird die Sonne bis zu 70 % bedecken.

Weiterlesen ...

Was ist neu auf dieser Webseite?

Hier erfahren Sie ein paar Dinge über den neuen Auftritt des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Ebenso ein paar Worte zur Bedienung etc. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Weiterlesen ...

Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein