Auf der Spur von Magie und Hexen - Vorleseaktion

Spannend war die Vorlesestunde, die Frau Marie – Luise Dött, MdB, am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium im Leseclub gehalten hat, auf jedem Fall, denn die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer aus den Klassen 5 und 6 konnten gar nicht genug bekommen.

Weiterlesen ...

Musical - Spuken und spuken lassen

Premiere des Musicals „Spuken und spuken lassen" am Mi. 20.05. + Do. 21.05.2015 19:00 Uhr in der Aula des Freiherr.
Nach intensiver Probenarbeit und einer bereits erfolgreich absolvierten Vorpremiere im Lito-Palast präsentieren die Schülerinnen und Schüler der MU.SI.C.AL-Klasse 6A das Musical "Spuken und spuken lassen" von E. Wild.

Weiterlesen ...

Freiherr - 2. Platz bei der Ergo-Night

Sie sind sehr sportlich und stolz auf den 2. Platz: Philip Schmidt (Klasse 5e), Liam Böge (Klasse 7d), Daniel Albrecht (Klasse 8a) und Leon Kölsch (Klasse 8c) haben am 20. Februar 2015 bei der „GSO-Ergo-Night" kräftig gerudert und in zwei Minuten ca. 500 Meter auf dem Rudergerät erzielt!!!

Weiterlesen ...

Tag der Astronomie am Freiherr

Am Freitag, den 20. März 2015 wird Europa Zeuge einer Sonnenfinsternis. Hier in Sterkrade ist die Finsternis etwa von 9:30 Uhr bis 11:50 Uhr zu sehen und der Mond wird die Sonne bis zu 70 % bedecken.

Weiterlesen ...

Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein