Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Oberhausen

 

Unser Campus

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Oberhausen ist an der Wilhelmstraße in Oberhausen-Sterkrade gelegen und verfügt über mehrere Gebäudeteile: einen traditionsreichen, kaiserlichen Altbau (A) mit großer Aula, den neueren Anbau (B), den Neubau (N) sowie den gelben Pavillon (P) und das in den frühen 2000ern errichtete blaue Oberstufengebäude (S) auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Darüber hinaus verfügt das FvSG über die kleine Sporthalle und die neue Günther-Stolz-Sporthalle, welche drei Hallen beheimatet, sowie einen von der Schulgarten-AG gepflegten Schulgarten mit Teich und zwei gemütlichen Sitzgruppen, die im Rondell angelegt sind und im Sommer auch Klassen als "Klassenraum an der frischen Luft" dienen.

Für mehr Informationen zur Geschichte des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums klicken Sie hier.

Ausstattung und Technik - Digitalisierung

Altbau und Neubau

Mittlerweile verfügen alle Klassenräume sowie die entsprechenden Kunsträume und Biologie- sowie Physik- und Chemiefachräume im N-Gebäude über fest installierte Beamer an den Decken sowie Dokumentenkameras, welche den Einsatz unserer mobilen Laptops und iPads unterstützen und einen modernen und digitalen Unterricht zu einem festen Bestandteil unseres alltäglichen Unterrichts machen.
Auch viele Räume im Altbau sind mit dieser modernen Technik ausgestattet; die fehlenden Räume werden im Schuljahr 2020/2021 nachgerüstet.

Besondere Bestandteile unseres Altbaus sind unter anderem auch unsere gemütliche Übermittagsbetreuung, die hervorragend ausgestattete Schulbibliothek, welche auch den Leseclub mit seinen breitgefächerten Medienangeboten und digitalen Möglichkeiten beheimatet, sowie unsere geräumige Mensa, in welcher zu Mittag gegessen werden kann. Darüber hinaus können Schüler*innen hier ihre Freistunden verbringen oder in den Pausen beim Schulbistro Schollin einkaufen.

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium verfügt über 3 topaktuelle Computerfachräume mit Beamern, Dokumentenkameras, Smartboards, WLAN und insgesamt 43 Arbeitsplätzen.

Klassenraum im Neubau
Leseclub und Schulbibliothek
Einsatz von mobilen iPads
Einsatz von mobilen iPads
Computerraum Altbau
Computerraum Altbau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Oberstufengebäude und P-Gebäude

Alle Unterrichtsräume im Oberstufengebäude sind flächendeckend mit Beamern ausgestattet und bieten WLAN sowie HDMI-Anschlüsse für einen modernen Unterricht. Darüber hinaus verfügen mehrere Oberstufenräume über Smartboards und die Möglichkeit des Einsatzes mobiler Laptops und iPads. Highlight sind im S-Gebäude auch die Sek-II-Mediathek und ein Selbstlernraum mit Computern, welche den Schüler*innen zur Verfügung stehen.

Das Oberstufengebäude
Das Oberstufengebäude
Standard-Oberstufenraum

 

 

 

Oberstufenraum mit Smartboard
Oberstufenraum mit Smartboard
Informatikraum im P-Gebäude

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere neuen 5er!

Viele Informationen zusammengestellt als "Rundgang durch das Freiherr". Für unsere kommenden Klassen des 5. Jahrgangs.

Zeigen

Kommende Termine

Profilklassen

  • Unsere Mu.si.c.al-Profilklasse +

    Seit 2012 bietet das Freiherr das Profil MU.SI.C.AL für 2 Jahre für die Klassen 5 und 6 an. Einzigartig in Oberhausen! Mehr...
  • Das MINT-Profil +

    Mit der Einrichtung der „MINT-Klassen“ verfolgt die Schule das Ziel, das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler für mathematische beziehungsweise naturwissenschaftliche Mehr...
  • 1

Sprachzertifikate

  • Business English - oder „Fit für das Berufsleben“ +

    Erwerb des international anerkannten Business English Certificates preliminary (Stufe B1) der University of Cambridge. Mehr...
  • DELE-Prüfungszentrum am Freiherr +

    Seit 2010 ist das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium vom Instituto Cervantes anerkanntes DELE-Prüfungszentrum. Im Rahmen eines Abkommens zwischen dem Instituto Cervantes in Madrid Mehr...
  • DELF (Diplôme d’études en langue française) +

    Das DELF (diplôme d'études en langue française) ist ein außerschulisches, international anerkanntes Zertifikat, welches den Schülerinnen und Schülern ihre Sprachkenntnisse bestätigt. Mehr...
  • 1