Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium pflegt seit einigen Jahren einen Schüleraustausch.
Jeweils ca. 15 Schülerinnen und Schülern unserer Partnerschule und des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums bilden Teams für die Zeit des Austauschs und verbringen diese gemeinsam.

Warum ein Schüleraustausch am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium?

Ein Schüleraustausch
  • fördert Neugierde und Interesse an einer Fremdsprache,
  • ermöglicht neue Erlebnisse in der Familie und in der Schule, und er erweitert interkulturelle Erfahrungen,
  • trägt zur Entwicklung der Persönlichkeit bei,
  • erhöht die Motivation zum Sprachen Lernen und verbessert die sprachlichen Fähigkeiten,
  • vermittelt praktisch den Alltag und die Gewohnheiten in den Gastländern und in Deutschland, wofür im Unterricht keiner Zeit bleibt,
  • fördert Toleranz.
Ansprechpartner: Herr Friedrich, Frau Prchlik

Austausch mit dem Colegio Alemán in Osorno (Chile)

Das Oberhausener Freiherr-vom-Stein-Gymnasium hat seit 2006 einen offiziellen Austausch mit dem Colegio Alemán in Osorno / Chile. Hier nochmals die Kontaktadresse:

Colegio Alemán de Osorno,
Los Carrera N°818,
Tel. 064-331800-331805,
Fax: 064-331830,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im vergangenen Jahr sind 7 chilenische SchülerInnen bei uns gewesen und 6 unserer SchülerInnen haben im Sommer 2014 für 8 Wochen ihre chilenischen Geschwister besucht. Alle haben sehr schöne Erfahrungen gemacht und befürworten begeistert eine Fortsetzung dieses Austausches. Ab dem 11.Dezember 2014 werden uns 6 SchülerInnen aus Osorno besuchen und bis zum 16. Februar 2015 bei ihren Oberhausener Familien bleiben.
Wie im letzten Jahr werden die Familien, die am letzten  Chile-Austausch teilgenommen haben, am Tag der offenen Tür, Samstag, den 29.11.2014, ab 12.00 Uhr im Spanisch-Raum die neuen Gastfamilien über ihre Erfahrungen  informieren und all' ihre Fragen beantworten.
Seit 2006 organisiert Frau Núñez Granados den SchülerInnen-Austausch mit dem Colegio Alemán in Osorno und Interessierte können sie als Ansprechpartnerin gerne per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

Unsere Schule

Freiherr neu

Das Freiherr vom Stein Gymnasium liegt in Oberhausen-Sterkrade am Rand des Volksparks. Die Schulgebäude an der Wilhelmstraße sind umgeben von Grün. Der Altbau ist die Keimzelle dieser Schule und steht unter Denkmalschutz. Nach der Renovierung der Aula und vor allem des markanten Turms erstrahlt der Bau wieder in neuem Glanz und ist ein Wahrzeichen des Stadtteils. Der sogenannte "Neubau" ist ein Anbau, der in den 70er Jahren errichtet wurde und neben zahlreichen Klassenräumen die naturwissenschaftlichen Fachräume, die Fachräume Kunst und die neuerbaute Schulmensa beherbergt. Das neue Oberstufenzentrum und der Pavillon befinden sich auf der anderen Seite der Wilhelmstraße, dahinter liegt auch der Schulgarten.

Zur Schule gehören zwei Sporthallen. Neben der alten Turnhalle an der Wilhelmstraße befindet sich auf der dem Volkspark zugewandten Seite die Günther-Stolz-Halle, eine Dreifachhalle, die auch von den Nachbarschulen und von örtlichen Vereinen genutzt wird. Komplett renoviert ist das angrenzende Stadion Sterkrade, das mit dem Rasenplatz und der Laufbahn mit der Möglichkeit elektronischer Zeitmessung ein Zentrum für Leichtathletik bietet.

freiherr luftbild klein